Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Bibel - Gottes Wort ?
#1
Glaubt das noch wer ?
Aber die Christen müssen es eigentlich glauben, denn das ist die Basis für ihre Religion.
Soweit ich sehen kann, ist das aber fast allen so ziemlich egal.
Zitieren
#2
(01.08.2022, 10:17)manden schrieb: Glaubt das noch wer ?
Aber die Christen müssen es eigentlich glauben, denn das ist die Basis für ihre Religion.
Soweit ich sehen kann, ist das aber fast allen so ziemlich egal.

Da musst du dich mit einem Christen unterhalten,oder woher willst du wissen,oder sehen...sei dies allen fast so ziemlich egal?

Du schreibst in Sätzen und der erste Satz sei der Gottesbeweis

"Wer sowas mächtiges wie das Universum und das Leben erschaffen hat,muss Gott sein- der Gottesbeweis

Kannst du eventuell auch wissen oder es den Unverstehenden nahebringen, wie dieses Erschaffen von Universum und Leben vor sich ging?

Kannst du den Zeitpunkt dafür nennen?

Egal,was man dich fragt, du weichst diesen ganzen Fragen aus und missionierst unbeiirt durch sämtliche Themen hier.

Ich kenne Menschen,die haben mehr als halbes Jahrhundert all das studiert ,aber diese konnten konkrete Antworten geben.
Wunderbare philosophische Beiträge leisten.

Es sind hier in dem Forum sehr weise Erkenntnisse niedergeschrieben.

Es wird mal Zeit,dass du auch damit beginnst.

Nur mit deinen paar Andeutungen,die du nichtmal belegen willlst oder kannst,kommt es leider zu keiner Erkenntnis

Gruß
phaeton
Die Augen eines Wolfes öffen dir das Tor zum Ursprung,so öffne dein Herz und du wirst wissen...Erkenntnisse sind der Weg zur Weisheit...
Zitieren
#3
Hallo phaeton,

Du weisst es nicht besser. Ich habe die Wahrheit über unseren Echten GOTT erkannt. Ich konnte mich 18 Jahre richtig mit der Wahrheit über den Echten GOTT befassen, und ich war erfolgreich. Die Wahrheit ist aber nicht an diese gottlose und verdorbene Menschheit weitergebbar.
Sie besteht aus 7 Sätzen.
Den ersten gebe ich Dir mal : Nur eine unvorstellbar überlegene Existenz kann Universum samt Leben erschaffen haben.
Dieser Satz beweist die Existenz des Echten GOTTES.
Versuch mal, ob Du etwas damit anfangen kannst.
Zitieren
#4
(02.08.2022, 16:32)manden schrieb: Hallo phaeton,

Du weisst es nicht besser. Ich habe die Wahrheit über unseren Echten GOTT erkannt. Ich konnte mich 18 Jahre richtig mit der Wahrheit über den Echten GOTT befassen, und ich war erfolgreich. Die Wahrheit ist aber nicht an diese gottlose und verdorbene Menschheit weitergebbar.
Sie besteht aus 7 Sätzen.
Den ersten gebe ich Dir mal : Nur eine unvorstellbar überlegene Existenz kann Universum samt Leben erschaffen haben.
Dieser Satz beweist die Existenz des Echten GOTTES.
Versuch mal, ob Du etwas damit anfangen kannst.

Hallo manden,

auf diesen Satz hin,hab ich dir schon geschrieben,insgesamt 2 Mal

Ich weiß sehr viele Dinge besser,wenn ich das mal erwähnen darf,aber ich bin höflich und stelle dir Fragen,damit du es besser erklären kannst.

Habe ich dich u.a. gefragt:"Was ist denn dann passiert,nachdem eine unvorstellbare,überlegene Existenz
Leben geschaffen hat?"
Wo hat diese unglaublich überlegene Existenz ,Leben erschaffen?

Diesen Fragen bist du ausgewichen,indem du ständig neue Threads eröffnet,mit demselben Sinn.

Jetzt schon wieder,meine Worte übergangen hast und erneut ein neues/altes Thema eröffnet hast.

Dein erster Satz über den "Gottesbeweis" kenne ich nun schon auswendig.




Gruß,phaeton
Die Augen eines Wolfes öffen dir das Tor zum Ursprung,so öffne dein Herz und du wirst wissen...Erkenntnisse sind der Weg zur Weisheit...
Zitieren
#5
Phaeton,
ich kann nur beantworten, was ich weiss.
Was passiert ist, nachdem eine unvorstellbar überlegene Existenz, der Echte GOTT, Leben geschaffen hat, weiss ich nicht. Wo er Leben erschaffen hat : auf der Erde.
Ich kann sagen, dass die Menschen hier eigenverantwortlich sind, dass der Echte GOTT seit mindestens 5000 Jahren hier (erkennbar) in menschliche Belange nicht eingreift.
Den ersten Satz muss man wirklich begreifen, denn die Existenz des Echten GOTTES ist die Voraussetzung für alles weitere.
Aus der Existenz des Echten Gottes folgt, was er von uns möchte.
Ich kanns Dir jetzt hinschreiben, aber denk mal selber drüber nach.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die BIBEL ist NICHT das Wort Gottes. manden 10 684 08.05.2022, 11:47
Letzter Beitrag: manden

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste