Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die weiße Bruderschaft
#1
Ich habe schon erwähnt, dass ich mich in meinen Visionen meistens allein auf weiter Flur wiederfinde.

Ein Erlebnis wich allerdings entscheidend davon ab.

Wieder war ich lange Zeit alleine unterwegs, begegnete dann aber der weißen Bruderschaft.

Heute habe ich mit erstaunen festgestellt, dass es diese Gruppierung tatsächlich gibt.

Vermutlich auch in verschiedenen Ausprägungen.

Ich bin den Spuren nicht allzu weit gefolgt,

weil auf diesem Weg für mich nicht wirklich neues zu entdecken war.
Siehe, ich bin bei Euch alle Tage bis an der Welt Ende.   Matth. 28, 20.


Zitieren
#2
(30.10.2018, 23:47)Matthias schrieb: Ich habe schon erwähnt, dass ich mich in meinen Visionen meistens allein auf weiter Flur wiederfinde.

Ein Erlebnis wich allerdings entscheidend davon ab.

Wieder war ich lange Zeit alleine unterwegs, begegnete dann aber der weißen Bruderschaft.

Heute habe ich mit erstaunen festgestellt, dass es diese Gruppierung tatsächlich gibt.

Vermutlich auch in verschiedenen Ausprägungen.

Ich bin den Spuren nicht allzu weit gefolgt,

weil auf diesem Weg für mich nicht wirklich neues zu entdecken war.

Es ist schade lieber Matthias,dass du dich auf deinen Reisen immer alleine auf weiter Flur befindest, denn genau das ist eben
nicht der Sinn....

"Sehet und findet,fragt nicht nach dem Ende,wenn ihr den Anfang nicht kennt"

Wenn du der weißen Bruderschaft begegnet bist,so sollten ihre Spuren dich dennoch interessieren,denn sie führen dich auf den rechten Weg der Erkenntnis...

Seit Anbeginn sind sie die Hüter der Erde und ihnen sind auch alle kosmische Gesetzte bekannt...

Als in mir die Bibliothek des Lichtes erwachte,folgte ich einem jedem noch so kleinen Hinweis,einem Symbol,Zeichen und all diese
Reisen führten mich immer weiter zurück...zum Anfang.

Sagte ich bereits,ist nichts von mir anerlesen und alles was ich meine zu wissen,teile ich mit jenen,die es auch erfahren wollen.

Und immer wieder heute staune,wenn ich Worte von Anderen lese,die es vor Jahrtausenden mal gab....ich diese längst geschrieben hatte.

Es soll niemals in Vergessenheit geraten,wie alles begann.... und so fügt sich eben alles zusammen,wenn ein Jeder auch nur ein Puzzleteil des Wissens in sich trägt,es kann ein unglaublich großes Erkennen sein..zeigt sich durch ein winziges Puzzleteilchen
das gesamte Puzzle als ein Ganzes.
Die Erkenntnis

Das ist die Aufgabe der weißen Bruderschaft,soviele Bewusstseins wie möglich zu erreichen,denn sind alle erstmal erreicht,wird die Erde weiterleben.

Somit bist du auch ein Teil der weißen Bruderschaft,sie ebnen dir deinen Weg bis zur Vollendung aller Zweifel

sie helfen dir deine dir geschenkten Gaben zu erkennen und sinnvoll zu nutzen
dir bewusst zu machen,sind wir alle göttliche Wesen,unabhängig von Hautfarbe,Geschlecht und Gesinnung...

Dies bedeutet nicht,die Frage nach eines Gottes zu erläutern,nein, erschaffen sind alle aus dem Licht und es heißt ja
alles und Jeder ist ein göttliches Wesen...=Lichtkörper...dem Licht im Ganzen zugewandt...


Seit Äonen wandern alle,die der weißen Bruderschaft angehören durch alle zeitlichen Epochen,seit Anbeginn....
Sie sind Hüter allen Seins und geben ihr Wissen an jene weiter,die erkannt haben,dass der Mensch durch seinen eigenen Willen...sich selbst und die Erde zerstören....

Jeder der will kann dem folgen auf dem Weg zur eigenen vollendeten Erkenntnis...,sie helfen dir dabei,wenn du auf Reisen gehst,,um zu entdecken, brauchst du sie nur zu rufen,wenn du meditierst....

Oder auch nicht,denn es gibt tausende von Wegen,die zur Vollkommenheit des Geistes führen können,doch am Ende
bleibt es doch bei dem...,mit dem du begonnen hast.

Die Hüter unserer Erde....

Phaeton Heart
Die Augen eines Wolfes öffen dir das Tor zum Ursprung,so öffne dein Herz und du wirst wissen...Erkenntnisse sind der Weg zur Weisheit...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste